Information zur Streckennutzung

Nach Rücksprache mit unserem Versicherer müssen wir nochmals darauf hinweisen, dass jeder aktive Fahrer, der unsere Strecke benutzt, eine aktuelle Haftungsfreistellungserklärung unterschreiben muss. Diese Eigen - Erklärung muss jährlich abgegeben werden. Wir haben dafür einen Vordruck 2013. Die Erklärung ist bei Trainingsfahrten mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen.

Die Streckennutzung ohne gültige Erklärung ist ausdrücklich untersagt. Auch unter diesem Aspekt ist es verboten Gastfahrer mitzubringen und diese ohne vorherige Anmeldung beim Vorstand und entsprechende Unterzeichnung der Haftungsfreistellungserklärung auf der Strecke fahren zu lassen.


Wir als Vorstände haften für Eure Verstöße mit. Die Nichtbeachtung dieser Regeln wird mit sofortigem Streckenverbot und nachfolgenden Schritten geahndet. Wir können keine Ausnahmen machen, da wir Vorstände als Haftungsgemeinschaft agieren und dieses Risiko absichern müssen. Bei Zuwiderhandlungen sehen wir die Möglichkeit des Haftungsdurchgriffes auf Verursacher wie solche Fahrer, die gegen Regeln verstossen haben und in den jeweiligen Schadensfall unmittelbar oder mittelbar verwickelt sind.

Die Fahrer rmüssen eine Versicherung für Schadenshaftungen nachweisen, wenn die Strecke quasi als öffentlicher Verkehrsraum befahren wird. Es gibt zwei Möglichkeiten für Versicherungsschutz (eine Haftpflicht) zu sorgen.


A.) Das Fahrzeug ist offiziell zugelassen und hat eine Haftpflichtversicherung.

B.) Der Fahrer ist Mitglied im DMV und hat dort eine Sporthaftpflicht.

Ferner weisen wir nochmals daraufhin, dass die Befahrung der Umgebung des Sportgeländes (Feldwege, Wiesen und Wald) mit Motorrädern zu unterbleiben hat.

 

Bitte die Erklärung von dieser Seite runterladen und ausfüllen. Die Adresse für den Postversand lautet:


MSC-Mindersdorf

Armin Keller

Schafbrühlweg 8

88639 Wald