Drei Königs Motocross

Seit 1973 veranstaltet der MSC das Kühnebergfest. Dieses Fest ist aus einem kleinen Fest ums Clubhaus herum entstanden. Während in den 70er noch Motocross Schauläufe stattfanden, wurden in den 80igern Oldtimerausstellungen veranstaltet bei denen alle möglichen Oldies, vom Traktor übers Auto bis hin zum Motorrad zur Schau gestellt wurden.

In den 90igern, genauer 1996, wurden wieder Motocross Schauläufe veranstaltet. Zusammen mit unseren Schweizer Freunden vom OMC Schweiz (Oldtimer Motocross Club Schweiz) hat sich ein abwechslungsreiches Programm etabliert.

Nicht zu vergessen ist unsere Spezialität die beim Kühnebergfest den Gästen angeboten wird, nämlich die sogenannten Kühnebergforellen,  sie  sind eine nicht mehr weg zu denkende  Köstlichkeit, wegen der viele Besucher extra anreisen.

DreikönigsmotocrossSeit den 90igern wurde noch eine andere Veranstaltung in den Vereinskalender aufgenommen, immer am 6. Januar treffen sich alle Crosser die nicht winterscheu sind auf dem Kühneberg und drehen mit ihren „Mopeds“ Runden auf der zum Teil verschneiten Kühnebergstrecke. Der Hüttenwirt sorgt dabei für eine warme Gulaschsuppe und für Glühwein.